Logo Logo

ESR

Wir arbeiten gemeinsam in dem Bestreben, unseren Schülerinnen und Schülern eine ganzheitliche Bildung zu ermöglichen, sie in ihrer ganzheitlichen Entwicklung zu unterstützen, indem wir jedem Kind den Freiraum und die Anregungen bieten, seine individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu entdecken und zu optimieren.

ESR

Nur in einem gesunden Lernumfeld, in dem sich alle am Schulleben Beteiligten wohlfühlen, können Schülerinnen und Schüler nachhaltig und individuell gefördert und gefordert werden.
Nachhaltige Förderung bedeutet für die Jugendlichen die Erfahrung, Verantwortung für das eigene Handeln ebenso wie für die Gestaltung ihrer Zukunft und unserer gemeinsamen Welt zu übernehmen.

ESR

Die Erziehung hin zu Reflexion und einem Handeln, das einer perspektivischen Entwicklung Rechnung trägt, hat das Ziel, Schülerinnen und Schüler in die Lage zu versetzen, ihr schulisches Umfeld im Sinne der Nachhaltigkeit mit zu gestalten.

Lernen für das Leben

Herzlich willkommen auf der gemeinsamen Internetpräsenz der Elisabeth-Selbert-Realschule und der Städt. Gesamtschule Kaarst-Büttgen.

Nach drei Jahren der gemeinsamen Entwicklung präsentieren sich unsere beiden Schulen nun auf einer gemeinsamen Homepage.

Die Elisabeth-Selbert-Realschule wird in zwei Jahren auslaufen. Parallel dazu wächst die neue Gesamtschule Kaarst-Büttgen.

Bereits heute lernen ca. 600 Schülerinnen und Schüler beider Schulformen gemeinsam unter einem Dach.

Die vergangenen drei Jahre waren nicht immer einfach, nicht für die RealschülerInnen in den höheren Jahrgängen und auch nicht für die jüngeren Jahrgänge der aufbauenden Gesamtschule. Gemeinsam haben wir aber vieles erreicht, um die Dinge, die uns wichtig sind, auch in der neuen Schule zu implementieren.

Beispiele hierfür sind das Patensystem, die Streitschlichtung, der Schulsanitätsdienst, die Schulhund AG und zahlreiche weitere Aktivitäten, gemeinsame Feste und soziale Projekte.

 

 


Aktuelles

Begrüßungsfest der neuen 5. Klassen

Die neuen Fünftklässler hatten am 7. Juli 2017 die Gelegenheit, ihre Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer erstmalig kennenzulernen. Viele fleißige Helferinnen und Helfer, darunter zahlreiche engagierte Eltern, außerschulische Partner sowie [...]

» mehr

Tour de France 2017

Gesamtschule Kaarst-Büttgen präsentiert sich in der zweiten Etappe

Das Fahrerfeld der Tour de France näherte sich – am 02.07.2017 war es dann schließlich so weit: Der Tag, an dem die Radsportler der Tour de France an Büttgen vorbeisausten. [...]

Tour de France

» mehr

Sommerkonzert 2017

Gesamtschule Kaarst
in Concert!

Es erwartet Sie und Euch ein vielseitiges Programm von Musical und Filmmusik bis hin zu Originalkompositionen für Jugend-Blasorchester!

Sommerkonzert 2017

» mehr

Städt. Gesamtschule Kaarst-Büttgen auf großer „Luther“-Fahrt

500 Jahre Reformation: Anlässlich des Reformationsjubiläums begibt sich die Städt. Gesamtschule Kaarst-Büttgen vom 12.06.2017 bis 16.06.2017 auf eine Studienfahrt nach Mitteldeutschland zu den Wirkungsstätten Martin Luthers. Mit von der Partie sind 93 Schülerinnen und Schüler – begleitet von fünf ihrer Lehrkräfte.

Wirklich bemerkenswert ist das Engagement der Teilnehmenden, die für diesen spannenden Wissenszuwachs sogar ihre beiden schulfreien Tage, Fronleichnam und den anschließenden beweglichen Ferientag, investieren. [...]

» mehr

Tour de France-Skulptur feierlich enthüllt

Das Vororchester der Jahrgangsstufe 8 trotzt Regen und Kälte

Am Dienstag, dem 02.05.2017, wurde die von Prof. Dieter Patt erstellte Radsportskulptur an der Ecke Olympia-/ Driescher Straße durch die Bürgermeisterin Frau Dr. Ulrike Nienhaus, „Tour hautnah“-Organisator Herrn Udo Hempel und dem Künstler selbst feierlich enthüllt. Dies geschah nicht etwa durch das Lüften eines Vorhangs, sondern durch das Entzünden von Papier, in welches der Radfahrer aus Eisen eingewickelt war. [...]

Enthüllung der Radsportskulptur

» mehr

Unterrichtsgang zum „Museumpark Orientalis"

Unterrichtsgang der Jahrgangsstufe 6 zum Museumpark Orientalis Heilig Landstichting in den Niederlanden

Unser Ausflug am 03.05.2017 ging zum „Museumpark Orientalis".
10:00 Uhr Ankunftszeit: Die Klassen 6a, 6b, 6c und 6d stiegen aus den Bussen und trafen sch am Eingang des Museumsparks. Die Lehrer, Herr Wagner, Frau Laaser-Varevics, Frau Linden, Frau Braun, Frau Baaden, Frau Horstmann und Frau Kennemann, machten die letzten Checks und schon gingen wir los. [...]

Unterrichtsgang zum Heilig Landstichting, Niederlande

» mehr

Sparda Spendenwahl 2017

Teilnahme der Städt. Gesamtschule Kaarst-Büttgen: Bitte um Ihre Unterstützung!

Unter dem Motto „Wir schaffen gemeinsam mehr!“ bewerben wir uns mit dem Projekt „AckerAG“.

Die Schülerinnen und Schüler der 5. bis 8. Klassen legen mit Unterstützung des Vereins Ackerdemia e.V. einen eigenen Gemüseacker an. Woher das Gemüse kommt und welche Arbeiten bis zu seiner Ernte nötig sind, erleben die Schülerinnen und Schüler im Verlauf des Jahres direkt.

3 Stimmen für uns!

Unterstützen auch Sie uns mit Ihrer Stimme! [...]

Sparda Spendenwahl 2017 - QR-Code

» mehr

Schüler treffen Künstler

Viva Voce – A Capella im Albert-Einstein-Forum

Am 01.04.2017 hatte ich als Lehrerin der Städt. Gesamtschule Kaarst-Büttgen das große Vergnügen, gemeinsam mit meinem Kollegen, Herrn Niedrée, und einigen Schülerinnen und Schülern seines Naturwissenschaftskurses, das Konzert der A Cappella Band „Viva Voce" im Albert-Einstein-Forum zu besuchen.

Viva Voce-Autogrammkarte

» mehr

Kontakt

Gesamtschule Kaarst-Büttgen /

Elisabeth-Selbert Realschule

Hubertusstraße 22-24

41564 Kaarst

Tel.: 02131 - 20 27 511
02131 - 20 27 512
 
Fax: 02131 - 20 27 513
 
E-Mail: gesamtschule@kaarst.de
esr-buettgen@kaarst.de

Sprechzeiten

Mo-Do:  8.00 - 15.30 Uhr
Fr:  8.00 - 13.30 Uhr



Diese Seite drucken
Diese Seite Weiterempfehlen

Bilder der Woche

Bild der Woche

Ein Schließfach mieten

Mietra

Berufsorientierung

SoKo